Jetzt ist es passiert….das Monster hat seine Maske gelüftet

So liebe Leute, Herr Gauland hat seine erste Rede im Bundestag absolviert. Und was soll man sagen, sie war gar nicht gespickt mit faschistischen Äußerungen, es wurde keine reißerische Verbalisierung des Hasses. Stattdessen wurde nüchtern und aktuell die Lage analysiert. Durch den Saal sah man durchweg verdutzte Abgeordnete jeglicher Parteien. Denn dies war nicht der beschrieben Antichrist oder Abgesandte Satans, dies war ein Politiker mit analytischen Fakten und ruhiger Vortragsart. Wir sehen hier einen Politiker, der die Ängste und Befürchtungen des Volkes ernst nimmt und sich nicht der monatelangen Diffamierung gebeugt hat. Sicherlich werden die Gegner wieder einige Passagen finden um deren These zu stützen dass die AFD nichts als ein Nazi Club darstellt. Mit dieser Rede wird es aber garantiert schwieriger auf gehörbereite Ohren zu stoßen. Es bleibt wieder nur die Beschuldigungen und Beleidigungen ohne Nachweis. Wer Star Wars kennt, der weiß das sich das Böse manchmal im Guten versteckt. Was ist denn wenn die guten Parteien die Bösen wären. Haben wir denn in den letzten Jahren durch die Regierungen Verbesserungen erwirkt? Ist es nicht so das die Abgabenlast so hoch wie nie ist, wobei auf der anderen Seite die Einnahmen sprudeln und rekordverdächtige Ausmaße annehmen. Ist es nicht so, dass selbst der besser verdienende Otto Normal Verbraucher bei Renteneintritt auf Hartz 4 Niveau abrutscht. Ist es nicht so, dass die uns am primärsten Schutzbefohlenen, nämlich die Kinder in immer größeren Zahlen in die Armut rutschen. Ist es nicht so, dass wir kaum noch von einer Beschäftigung leben können. Ist es nicht so, das wir Milliarden für die EU zahlen und doch das Land sind das innerhalb dieser Union den größten Anteil an Abgabelast haben. Wir arbeiten bis Mitte Juli für den Staat, der Zypriot kann schon ab März die Einnahmen sein Eigen nennen. Ist es nicht so, dass wir seit Jahren ein Eindämmen der verschiedensten Sozialleistungen verspüren. Ist es nicht so, dass es noch nie so viel Unstimmigkeit in der Bevölkerung gab…..Was haben die Regierungen der vergangenen Jahre uns, dem Volk gebracht. Wir haben keine innere Sicherheit mehr, unser einst fantastisches soziales Netz ist löcherig wie nie zuvor. Unsere klinische Versorgung läuft im Notprogramm und die Versorgungslücken werden dazu führen, dass es Menschen geben wird, deren Todesursache Armut sein wird. Und wir sollen nach dem aktuellen Wahlzirkus darauf vertrauen das alteingesessene Parteien das nun erkannt haben und es ändern werden? Vielleicht ist es wirklich einmal Zeit für einen massiven Wechsel an der politischen Spitze. Vielleicht ist die Haut des zweiköpfigen, feuerspeienden Drachen ja zart wie Seide und die Bedrohliche Haltung auch ein Hervorragender Schutz. Wenn alle wieder wettern dass die „Nazis“ unser Land zerstören wollen, sollten sie mal zurückschauen und reflektieren wer bis hierhin dafür gesorgt hat……
In diesem Sinne…immer rechts und links schauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.